Earth Overshoot Day

Heute vor genau einer Woche war der „Earth Overshoot Day“:
Die Ressourcen, die wir bereits in den ersten sieben Monaten dieses Jahres verbraucht und konsumiert haben, hätten für das ganze Jahr ausreichen müssen, damit die Erde sie wieder herstellen kann. Wir leben also seit einer Woche über die von der Erde gegebenen Ressourcen hinaus. Jedes Jahr rückt dieser Tag näher zum Jahresanfang und die Erde lebt jedes Jahr länger auf Pump. Im Grunde genommen tun wir das somit auch alle, aber wir bemerken es nicht, denn an den Tankstellen fließt noch Benzin, im Supermarkt gibt es weiterhin jederzeit alle Produkte aus aller Welt in Plastik verpackt und wir können täglich so lange baden bis uns die Finger schrumpelig werden. In anderen Teilen der Erde hingegen werden Kinder auf Müllkippen – auf unserem Müll – geboren und haben nicht einmal sauberes Trinkwasser.
Wir  verlangen der Erde zu viel ab und wir müssen unsere Verhaltensweisen im Alltag ändern und nachhaltiger gestalten. Dabei zählt jede noch so kleine Veränderung: „Viele kleine Menschen, die an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können die Welt verändern.“

Deswegen werde ich ab jetzt regelmäßig Challenges starten, die im Zusammenhang mit Umweltschutz stehen und die man wirklich leicht im Alltag umsetzen kann.
Ich fordere euch heraus, mitzumachen und eure Erfahrungen dann mit mir und anderen zu teilen. Wenn ihr merkt, dass es euch gar nicht so schwer fällt, wäre es natürlich toll, wenn ihr es dauerhaft in euren Alltag integrieren könnt.

Die erste Challenge startet morgen früh und endet dann nächste Woche Mittwochabend (10.-16.8.): Es geht um Tragetüten beim Einkaufen, denn Plastiktüten, aber auch Papier- und Stoffbeutel verbrauchen bei der Herstellung Energie und Ressourcen und erzeugen Müll. Also lasst uns mal ehrlich sein:
Wer von uns hat keinen Rucksack, mehrere Taschen oder Stoffbeutel zu Hause und nimmt trotzdem manchmal eine Tüte im Supermarkt oder beim shoppen?
Also: Benutzt eine Woche lang nur die Taschen und Tüten, die ihr ohnehin schon zu Hause habt – Mehrweg gewinnt!
Lasst es mich wissen, wenn ihr mitmacht (auch, wenn ihr es ohnehin immer macht) und teilt eure Erfolge und Misserfolge mit mir.

http://www.overshootday.org/
https://www.klimawerkstatt-spandau.de/ressourcen/projekte-ressourcen/plastiktuetenfreiermarkt-projekte-ressourcen/583-qual-der-wahl-welche-tuete-ist-die-beste